Über uns

Was ist ein Rechtsanwalt?
Ein Rechtsanwalt erbringt juristische Dienstleistungen, mit Ausnahme des Auftretens als Verteidiger in Strafverfahren und in Verfahren wegen fiskalischen Straftaten.
Der Beruf des Rechtsanwalts beruht auf der Erbringung juristischer Hilfeleistungen und insbesondere der juristischen Beratung, Erstellung von Rechtsgutachten, Erarbeitung von Entwürfen für Rechtsvorschriften und der Vertretung vor Gerichten und Behörden.
Unter Rechtshilfe ist insbesondere der rechtliche Beistand und die Rechtsberatung, die Erstellung von Rechtsgutachten und die juristische Vertretung vor Gericht zu verstehen.

Was ist die Rechtsanwaltskammer Warschau?
Die Bezirksanwaltskammer Warschau (OIRP) ist die berufsständische Vereinigung der Rechtsanwälte im Bezirk Warschau. Ziel und Zweck ist die Vertretung der beruflichen Interessen der Rechtsanwälte und die Sicherstellung eines höchsten Niveaus der von den Rechtsanwälten erbrachten rechtlichen Dienstleistungen durch folgende Maßnahmen:
• Ausbildung von Anwaltsreferendaren – mit dem Jurastudium ist nicht alles erledigt, erst nach Absolvierung des dreijährigen Rechtsreferendariats durch Jura-Absolventen und dem erfolgreichen Ablegen des Assessorexamens ist die Zulassung eines Anwalts zur Rechtsanwaltschaft möglich – WIR BIETEN RECHTSREFERENDARIATE AN
• berufliche Fortbildung – jeder Rechtsanwalt ist zur kontinuierlichen Vertiefung seiner juristischen Kenntnisse verpflichtet, unter anderem durch regelmäßige Teilnahme an obligatorischen Fortbildungsmaßnahmen, die im Rahmen des OIRP Warschau durchgeführt werden – WIR ORGANISIEREN FORTBILDUNGEN FÜR RECHTSANWÄLTE
• Bekannmachung und Ächtung von Fällen der nicht ordnungsgemäßen Berufsausübung oder des ethisch nicht vertretbaren Fehlverhaltens – in die Liste der Rechtsanwälte eingetragene Juristen sind zur Einhaltung der im polnischen Ethikkodex für Rechtsanwälte festgelegten Grundsätze verpflichtet. Bei einem Verstoß gegen diese Prinzipien droht der Verlust der Zulassung zur Berufsausübung.

Darüber hinaus:
• organisiert die Bezirksanwaltskammer für ihre Mitglieder – Rechtsanwälte und Anwaltsreferendare – INTEGRATIONSMASSNAHMEN (Sport-, Erholungs- und kulturelle Aktivitäten;
• ist die Bezirksanwaltskammer HERAUSGEBERISCH TÄTIG
Eine der wichtigsten Aufgaben der Rechtsanwaltskammer Warschau ist die Vermittlung von Wissen über den Beruf des Rechtsanwalts und zum Thema Recht selbst. Im Jahr 2009 wurde beschlossen, eine eigene Publikationsreihe der Rechtsanwaltskammer Warschau zu schaffen. Im Laufe von zwei Jahren wurden mehr als ein Dutzend Titel herausgegeben, die in Papierform und in elektronischer Form vorliegen.

Buchveröffentlichungen
Die Warschauer Rechtsanwaltskammer veröffentlicht Bücher, die sich sowohl an alle Rechtsberufe richten als auch stricte für das Rechtsreferendariat bestimmt sind.
Wegen der großen Zahl der Anwaltsreferendare und dem Bestreben der Anwaltskammer, verschiedene Ausbildungsformen anzubieten, hat die überwiegende Mehrheit der von der Kammer veröffentlichten Ausarbeitungen den Charakter von Lehrbüchern, die den Referendaren bei der Vorbereitung auf den Beruf Hilfestellung leisten sollen. Mit den von Dozenten verfassten Heften kann das im Laufe des Unterrichts erworbene Wissen geordnet werden.

„Temidium”
Die Bezirksanwaltskammer Warschau gibt seit 1997 die Zeitschrift „Temidium” heraus. „Temidium” ist das wichtigste Kommunikationsmittel zwischen dem Rat und den Mitgliedern der Warschauer Rechtsanwaltskammer. Dies hat wesentlichen Einfluss auf das einheitliche Erscheinungsbild, fördert die Integration des Berufsumfelds und gestaltet das Image des Berufsverbands.
In dem zweimonatlich erscheinenden Fachblatt werden Informationen zur aktuellen Arbeit der Anwaltskammer veröffentlicht und das Fortbildungsangebot vorgestellt. Aber auch Angebote für Sport und Freizeit (Aktuelles) haben ihren Platz. Veröffentlicht werden außerdem Fachartikel zu unterschiedlichen Rechtsgebieten (Recht und Praxis) sowie Artikel zu allgemeinen kulturellen Themen (Verschiedenes).
Die Auflage von „Temidium” beträgt momentan 10.500 Exemplare. Das Periodikum erhalten kostenlos alle Rechtsanwälte und Anwaltsreferendare bei der Rechtsanwaltskammer Warschau.

Online-Dienst der Warschauer Rechtsanwaltskammer
Die Warschauer Rechtsanwaltskammer hatte – als eine der ersten Bezirksanwaltskammern – gegen Ende der 90er Jahre eine eigene Internetpräsenz. Anfangs wurden nur Adress- und Kontaktangaben sowie aktuelle Verlautbarungen zu sehen. Heute ist das Online-Angebot wesentlich umfangreicher. Veröffentlicht werden praktische aktuelle Informationen für die Mitglieder der berufsständischen Vereinigung und Personen, die Leistungen von Rechtsanwälten in Anspruch nehmen – dank der Suchfunktion RECHTSHILFE FINDEN können Interessierte einen Fachanwalt des betreffenden Rechtsgebietes nach dem Erbringungsort der Rechtshilfeleistungen finden. Die Mitglieder der berufsständischen Vereinigung dagegen erhalten für sie unerlässliche Informationen und können sich im Extranet oder E-Mail-Postfach anmelden. Machen Sie sich unter www.oirpwarszawa.pl bitte mit unserem Online-Angebot vertraut.

• ist die Rechtsanwaltskammer Warschau PRO PUBLICO BONO tätig

  • Die Mitglieder der Warschauer Rechtsanwaltskammer leisten kostenlose Rechtshilfe im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Verwaltungsbehörden der Warschauer Stadtbezirke
  • Die Rechtsanwälte und Anwaltsreferendare leisten im Rahme des vom Nationalen Rat der Rechtsanwälte (Krajowa Rada Radców Prawnych) initiierten Pro-bono-Engagements juristische Hilfe
  • Rechtsanwälte, Experten der einzelnen Rechtsgebiete arbeiten mit dem Sejm, dem Parlament der Republik Polen, zusammen
  • Die Mitglieder der Warschauer Rechtsanwaltskammer teilen ihr Fachwissen und ihre Erfahrung in Ratgebersendungen im Fernsehen

• veranstaltet die Rechtsanwaltskammer Warschau KURSE ZUR VORBEREITUNG AUF DIE PRÜFUNG FÜR DEN JURISTISCHEN VORBEREITUNGSDIENST

Womit kann man sich an die Rechtsanwaltskammer Warschau wenden?
Wenn Sie juristische Hilfe benötigen oder auf der Suche nach einem Experten für ein bestimmtes Fachgebiet nahe Ihres Wohnortes sind – sind Sie bei der Warschauer Anwaltskammer genau an der richtigen Stelle.
Wenn Sie sich die entgeltliche Inanspruchnahme der Leistungen eines Rechtsanwalts nicht leisten können, können Sie bei Gericht die Bewilligung von Prozesskostenbeihilfe „von Amts wegen” beantragen. Wird Ihnen diesem vom Gericht bewilligt, setzen wir einen Anwalt fest, der Sie vor Gericht in Ihrer Sache vertritt.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass der Rechtsanwalt, dessen Dienstleistung Sie in Anspruch nehmen, seine Pflichten nicht ordnungsgemäß erfüllt, können Sie sich an den Disziplinarbeauftragten der Rechtsanwaltskammer Warschau wenden, der die Handlungsweise des Rechtsanwalts prüft und beurteilt.

Territorialer Aktionsradius
• Die Rechtsanwaltskammer Warschau führt eine Liste der im Bezirk Warschau tätigen Anwälte, der die folgenden Landkreise und kreisfreien Städte einschließt: Garwolin, Gostynin, Grodzisk Mazowiecki, Kutno, Legionowo, Łuków, Mińsk Mazowiecki, Nowy Dwór Mazowiecki, Otwock, Piaseczno, Płock, Stadt Płock, Pruszków, Siedlce, Stadt Siedlce, Sierpc, Sokołów Podlaski, Warszawa Zachód, Warszawa, Węgrów, Wołomiń und Żyrardow.
Organisation der Warschauer Rechtsanwaltskammer
• Die Warschauer Rechtsanwaltskammer ist eine von insgesamt 19 im Land und die größte Bezirksanwaltskammer in Polen.
• Die Mitgliedschaft der Rechtsanwälte in der berufsständischen Vereinigung ist obligatorisch. Die Warschauer Rechtsanwaltskammer vereint fast 11 055 Rechtsanwälte und 1573 Anwaltsreferandare (September 2016).
• Für die laufende Betreuung der Mitglieder der berufsständischen Vereinigung ist das OIRP-Büro in Warschau zuständig, das etwa 45 Mitarbeiter beschäftigt.
• Die Tätigkeit der Anwaltskammer wird vom Rat geleitet, Exekutivorgan des Rates ist das Präsidium (Dekan, Vizedekane, Sekretär, Kassenwart und Mitglieder). An der Spitze des Rates steht der Dekan. Weiterführende Informationen zur Struktur der Rechtsanwaltskammer Warschau und den Funktionsträgern unserer berufsständischen Vereinigung finden Sie unter OIRP-Struktur.
• Die Warschauer Rechtsanwaltskammer unterhält den Klub des Rechtsanwalts und die Galerie für Malerei und Fotografie „Lex Gallery” an ihrem Sitz in der polnischen Hauptstadt, sowie den Klub des Juristen in Płock.

Udostępnij na: